Schlosshochzeit

Schlosshochzeit

Das Brautpaar wünschte sich für Ihre September Hochzeit eine Mischung aus Eleganz und romantischer Unbeschwertheit. „Shabby Chic mit einem Hauch von einer Schlosshochzeit“ war eine ergänzende Anmerkung der Braut. Von zentraler Bedeutung waren für beide Ihrer Gäste. Vor allem für jene, die aus der ganzen Welt anreisten, sollte es ein Tag voller einzigartiger Momente, Eindrücke und Gefühle werden. Die Vermischung der Gäste, die sich zum großen Teil nicht kannten und das klare Hochzeitsthema „Zuhause bei Freunden“ bildeten das Herzstück der Hochzeitskonzeption. Immer begleitet von dem Herzenswunsch des Bräutigams: Eine „richtige traditionelle Hochzeit, aber bitte nicht kitschig und irgendwie anders“.

Das für Sie entwickelte Hochzeitskonzept:  Zeremonie: Klosterkirche mit bayrischem Gospelchor, Location: Schloss im Chiemgau – die Wegstrecke von der Zeremonie zur Location wurde so geplant, dass alle Gäste einen guten Eindruck von dem malerischen Voralpengebiet bekamen -, personalisierte Papeterie mit „Witz und Tradition“, Dekorationskonzept: Weiss und Naturtöne, Wiesenblumen, Seidenbänder, Naturmaterialien, Vintageelemente, Kerzen und edle Tischwäsche, Food&Beverage: Empfang/Aperitif: Bayrische Tapas und Signature Drinks, Dinner: modern interpretierte traditionelle Gerichte und ein Hochzeitsfondue, dass die Kommunikation und Vermischung der Gäste unterstützte.  – Während des Fondues überraschte das Brautpaar seine weiblichen Gäste mit einer Videoprojektion, Ihrer eigenen Hochzeits- bzw. Paarbilder und einer korrespondierenden Liebeserklärung deren Ehe- bzw. Partner. Party: Lichtkonzeption „Disco fever“ in alten Mauern. Musikkonzeption: Dudelsackspieler, Lounngemusik, Disco fever von Party bis Rockmusik. „

„Zuhause bei Freunden“ Eine Shabby Chic Schlosshochzeit auf bayrisch – mit viel Herz und Tradition modern interpretiert.

Zeremonie

Schlosshochzeit

Danke

Danke einfach für Alles. Deine unglaublichen Ideen, Deine professionelle Umsetzung, Dein unermüdlicher Einsatz, dass dieser Tag zu dem werden konnte was er war. Alle unsere Vorstellungen wurden übertroffen und ich werde nie vergessen, wie wir am frühen Morgen, nach diesem unglaublichen Tag voller traumhafter Momente in unser Bett gefallen sind und beide völlig einer Meinung waren: schöner hätte dieser Tag – unser Hochzeitstag – nicht sein können. Und als wir von allen Seiten her das Feedback erhalten haben, dass sowohl Freunde wie Familie noch nie soviel Freude auf einer Hochzeit hatten und in der Kirche kein Auge trocken blieb, wussten wir, wir ALLE hatten einen großartigen Tag!

Anita Schröder WEDDINGS
 
Fotograf: Karl Kramer
Untitled Document

Referenzen - Anita Schröder Weddings - München